Fazit 2020


-- Download Fazit 2020 as PDF --


Ein sehr eigenwilliges Jahr neigt sich dem Ende zu. Was meine Zeit in Griechenland betrifft, kann ich jedoch zufrieden sein. Der Mai ist mir leider ausgefallen, doch die übrigen Wochen waren auch nicht schlecht und ich konnte abermals gute 1000 unfallfreie Seemeilen  mit meiner Calisto unterwegs sein. Ewig in Erinnerung wird mir die einsame Peloponnesumrundung bleiben. So etwas gibt es in dieser Form wahrscheinlich nicht mehr. Die Umrundung von Zakynthos und Korfu konnte ich auch mit netten Törns „abhaken“ und der Saisonabschluss mit dem Medicane Ianos war ebenfalls ein prägendes Erlebnis. Insgesamt betrachtet abermals sehr abwechslungsreiche Wochen in Griechenland. Die Calisto wurde von Conny in den Konidaris Boatyard überstellt, wo sie gut geschützt an Land weilt. Außer den üblichen Servicearbeiten ist lediglich die Schaftdichtung der Antriebswelle auszutauschen. Ansonsten passt alles.

Für die nächste Saison wird mein bevorzugtes Revier wieder das Ionische Meer sein, wobei ich im Mai 2021 mit einem größeren Törn starten möchte.

Ich wünsche euch angenehme Feiertage und ein glückliches, gesundes neues Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 9 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.